//Neue und verbesserte Features verfügbar

Neue Features und ein verbessertes Such-Interface verfügbar

Wir verbessern unsere Plattform kontinuierlich. Vor kurzem haben wir ein wichtiges Update veröffentlicht. Es enthält vier wichtige Erweiterungen: Wir haben daran gearbeitet, den Entscheidungsträger beim Austausch von Anmeldungen im internationalen Netzwerk zu ermitteln. Jedem Kanzlei- und Anmelderprofil haben wir die zugehörigen Anwälte hinzugefügt. Sie können zwischen verschiedenen Datumsvarianten wechseln. Und wir haben die Suche nach Partnern, Kunden und Konkurrenten viel einfacher gemacht.

Wer wählt die Auslandsvertreter aus? Prioritätskanzlei oder Anmelder?

In den letzten Wochen haben wir einen Indikator entwickelt, der voraussagt, ob die Kanzlei oder der Anmelder die Entscheidung getroffen hat, welche Anwaltskanzleien im Ausland den Auftrag erhalten haben. Sie finden dies auf der Registerkarte „Case Exchange“ in jedem Profil. Bis zu einem gewissen Grad konnten Sie dies bereits visuell in den Case Flow-Diagrammen analysieren.

Wir haben dies jetzt zu einer expliziten Zahl für jeden einzelnen Fall gemacht. Es lässt Sie nachvollziehen, für welchen Anteil der Fälle eine ausländische Anwaltskanzlei Sie als Vertreter regionaler/nationaler Phasenanmeldungen frei wählen kann. Und Sie können sehen, ob ein Partner tatsächlich die Anmeldungen hat, die er oder sie vorgibt zu haben.

Wir finden, dies ist ein großer Schritt. Wie ist es mit Ihnen?

Wer sind die Anwälte hinter den Anmeldungen einer Kanzlei?

Für einige (aber nicht alle) Anmeldungen gibt es Informationen über die Anwälte, die in den Anwaltskanzleien/IP-Abteilungen verantwortlich sind. Ob dies verfügbar ist, hängt von der Jurisdiktion und auch vom Vorgehen der Anwaltskanzlei ab.

Wir haben in jedem Profil einen Tab hinzugefügt, auf dem Sie die Anwälte der Kanzlei sehen können. Auf Anmelderprofilen enthält es die Namen von Personen, die für diesen Mandanten an Einreichungen arbeiten (sowohl intern als auch extern). Wenn Sie also nach bestimmten Kunden oder einem bestimmten Anwalt filtern, können Sie jetzt sehen, wer für welchen Mandanten arbeitet. Es sagt Ihnen, wen Sie in der Anwaltskanzlei/IP-Abteilung auf bestimmte Fälle oder Mandate ansprechen sollten.

Da die Daten nicht vollständig sein können, unterschätzen wir das Volumen, das ein Anwalt bearbeitet. Diese Funktion ist Beta.

Wechseln Sie zwischen Anmelde-, Veröffentlichungs- und Erteilungsdatum für alle Statistiken

Bislang haben wir alle Patente einem Jahr zugeordnet, indem wir das Anmeldedatum und das früheste Veröffentlichungsdatum miteinander kombiniert haben.
Für alle Prioritätsanmeldungen und direkte Anmeldungen nehmen wir den Anmeldetag. Dieses Datum ist jedoch problematisch für regionale/nationale Phasen einer PCT-Anmeldung. Für diese Patente legen die Ämter das Anmeldedatum der PCT künstlich als Anmeldetag der regionalen/nationalen Anmeldung fest. In diesen Fällen nehmen wir das erste Veröffentlichungsdatum anstelle des Anmeldedatums, weil es viel näher an der tatsächlichen Zeit liegt, zu der ein Anwalt an der Einreichung der Anwendung arbeitete.
Beim Vergleich unserer Statistiken mit anderen Datenbanken benötigen unsere Benutzer jedoch manchmal ausschließlich das eine oder das andere Datum. Wir haben eine „Date Switch“ -Funktion neben der Jahresauswahl hinzugefügt. Sie können jetzt auch auf dasErteilungsjahr wechseln (natürlich nur für erteilte Patente).
Unser kombiniertes Datum wird immer noch für das „Prosecution Year“ verwendet und bleibt die Standardauswahl, weil wir der Meinung sind, dass es das korrekteste Datum ist.

Wir haben die Suchfunktion stark vereinfacht

In der Vergangenheit war die Verwendung unserer Suchfunktion teils ziemlich komplex. Vielleicht haben Sie sich von all den Kriterien, die Sie auswählen konnten, etwas überfordert gefühlt. Wir haben das mehrfach von unseren Nutzern gehört und das Suchfeld komplett neu aufgebaut. Es ist jetzt ein einfacher Satz, den Sie mit wenigen Angaben ausfüllen. Wenn Sie die Ergebnisse einschränken möchten, fügen Sie einfach eine Limitation hinzu.

Gleichzeitig hat jedes Suchergebnis nun eine stabile URL. Sie können nun den Link einer Suchseite kopieren und speichern. Oder senden Sie den Link einfach an Ihre Kollegen.

Das Durchsuchen von Millionen von Dokumenten auf einmal ist eine ziemlich intensive Aufgabe für unsere Server. Sie sind zwar sehr leistungsfähig, stoßen aber bei bestimmten Abfragen immer noch an ihre Grenzen. Im nächsten Schritt implementieren wir neue Datenbanktechnologien, um die Suche zu beschleunigen. Sobald wir dies umgesetzt haben, werden unsere Suchfunktionen auch flexibler in Bezug auf die Informationen, die wir in den Suchergebnissen anzeigen.

Zugang erhalten

Kostenloser Testzugang

Unser Tool live. Über 100 Millionen Patente, mehr als 20.000 Patentanwaltskanzleien und über 620.000 Patentanmelder…

14 Tage kostenlos. Ohne Wenn und Aber!

Zugang erhalten
2018-12-05T18:30:20+00:00 Oktober 10th, 2018|