23.01.2014. Seit heute sind die Profile für Patentanwälte und Patentanwaltskanzleien freigeschaltet. Sowohl Personen als auch Firmen können sich nun registrieren und Ihr persönliches Profil anlegen. Für beide Gruppen bestehen sowohl Basis-Profile als auch Premium-Profile. Diese Varianten unterscheiden sich durch die Anbindung der Patentdatenbank. In der Premium-Variante können somit neben gängigen Portrait-Informationen auch Statistiken zur Tätigkeit angezeigt werden. In welchen technischen Gebieten hat ein Anwalt/eine Kanzlei vor allem gearbeitet? Wie viele Patentanmeldungen wurden betreut und welcher Prozentsatz ist bereits gewährt?

Angezeigt werden die Profile sowohl auf den Profilübersichtsseiten (http://www.patent-pilot.com/profile/patentanwaelte/ und http://www.patent-pilot.com/profile/patentanwaltskanzleien/) als auch in den Suchergebnissen der Stichwort-Suche und der geographischen Suche.

Patentanwälte können sich hier über die Konditionen informieren und den Registrierungsprozess starten.