AHRENS, GABRIELE   EINSEL & KOLLEGEN
29
Betreute Anmeldungen
Technische BereichePatente
Biotechnologie5
Andere Spezialmaschinen4
Metallurgie3
Messinstrumente2
Oberflächentechnologie2

Heimatländer der Klienten

Zusammenfassung

AHRENS, Gabriele ist besonders erfahren in den Technologien „Biotechnologie“ und „Andere Spezialmaschinen“. 41% aller Patente wurden im Bereich „(Bio-)Chemie“ betreut. Die wichtigsten Klienten sind „ULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.“ und „UNIVERSITÄT REGENSBURG“. Besonders viele Patentanmeldungen wurden in den Jahren 2011 und 2004 betreut. Die Klienten stammen oftmals aus Deutschland.

Patente nach Jahren

Patente nach Bereichen

1
Patentanmeldungen
6
Patentanmeldungen
12
Patentanmeldungen
8
Patentanmeldungen
1
Patentanmeldungen

Patente nach Anmeldern

RangNameLandPatente
1ULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.Deutschland6
2UNIVERSITÄT REGENSBURGDeutschland4
3FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.Deutschland3
4GÖPFERICH, ACHIMDeutschland3
5LONZA AGChina3
6NORDZUCKER INNOCENTER GMBHDeutschland2
7VSE VOLUMENTECHNIK GMBHDeutschland2
8ALFELDER KUNSTSTOFFWERKE HERM. MEYER GMBHDeutschland1
9BLUNK, TORSTENDeutschland1
10FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBHDeutschland1
11HOSEMANN, WERNERDeutschland1
12MAI, JAN-PHILIPPDeutschland1
13MASCHKE, ANGELIKADeutschland1
14MIKOS, ANTONIOSDeutschland1
15MÜHLE RÜNINGEN GMBH & CO. KG.Deutschland1
16NEXANSDeutschland1
17PILOT PFLANZENÖLTECHNOLOGIE MAGDEBURG E.V. (PPM E.V.)Deutschland1
18SCHULZ, MICHAELADeutschland1
19TECHNISCHE UNIVERSITÄT BRAUNSCHWEIG CAROLO-WILHELMINADeutschland1
20TESSMAR, JÖRGDeutschland1
21VOGELHUBER, WERNERDeutschland1

Letzte Anmeldungen

PublikationsnummerTitelPatentanmelderJahr
WO2015036206KOLBENVERDICHTERULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.
2015
WO2015000901DICHTSCHEIBE FÜR EINE VERSCHLUSSKAPPE FÜR BEHÄLTNISSE, INSBESONDERE FLASCHENALFELDER KUNSTSTOFFWERKE HERM. MEYER GMBH
2015
WO2013171266VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINES HINTERSCHNITTS IN EINEM SPRITZGIEßBAUTEILULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.
2013
WO2013143598SCHÄLVERFAHREN FÜR LEINSAATPILOT PFLANZENÖLTECHNOLOGIE MAGDEBURG E.V. (PPM E.V.)
2013
WO2013017571WÄSSRIGE LÖSUNGEN VON LIPOPHILEN SUBSTANZEN, INSBESONDERE ARZNEISTOFFLÖSUNGENUNIVERSITÄT REGENSBURG
2013
WO2012022376VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ABTRENNUNG VON STICKSTOFFULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.
2012
WO2012013710REGULATION OF INDUCIBLE PROMOTERSLONZA AG
2012
WO2011131768VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PARTIKELNTECHNISCHE UNIVERSITÄT BRAUNSCHWEIG CAROLO-WILHELMINA
2011
WO2011121026MODIFIZIERTES SPRITZGUSSTEIL UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNGULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.
2011
WO2011045298FLUID-INJEKTORULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.
2011
WO2011026753VORRICHTUNG ZUR GEBÄUDEBELÜFTUNGULRICH STIELER KUNSTSTOFF SERVICE E.K.
2011
WO2011018376VECTOR COMPRISING MANNOSE PROMOTER AND MANNOSE PROMOTERLONZA AG
2011
WO2011018377FERMENTATION PROCESSLONZA AG
2011
WO2010060989LÖSUNGEN VON LIPOPHILEN SUBSTANZEN, INSBESONDERE ARZNEISTOFFLÖSUNGENUNIVERSITÄT REGENSBURG
2010
WO2009121961QUERVERNETZTE POLYMERMATRIX, INSBESONDERE ZUR VERABREICHUNG VON WIRKSTOFFENUNIVERSITÄT REGENSBURG
2009
WO2009050264VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON SILIZIUMMAI, JAN-PHILIPP
2009
WO2007020060KATIONISCHE POLYMERE FÜR DEN TRANSPORT VON NUKLEINSÄUREN IN ZELLENUNIVERSITÄT REGENSBURG
2007
WO2005119184DURCHFLUSSMENGENFÜHLERVSE VOLUMENTECHNIK GMBH
2005
WO2005119185DURCHFLUSSMENGENFÜHLER UND VERFAHREN ZUR MESSUNG DES VOLUMENS UND/ODER DURCHFLUSSGESCHWINDIGKEIT EINES MEDLUMSVSE VOLUMENTECHNIK GMBH
2005
WO2005054928VORRICHTUNG ZUM ANZEIGEN VON INFORMATIONEN AUF EINEM TRANSPARENTEN SUBSTRATFRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
2005
WO2004108813MODIFIZIERTES GETREIDEMEHL FÜR DIE PAPIERHERSTELLUNGMÜHLE RÜNINGEN GMBH & CO. KG.
2004
WO2004073419VERWENDUNG VON D-TAGATOSE ZUR GESCHMACKSVERSTÄRKUNG VON AROMENNORDZUCKER INNOCENTER GMBH
2004
WO2004033676VERFAHREN SOWIE MIKROORGANISMUS ZUR HERSTELLUNG VON D-MANNITOLFORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH
NORDZUCKER INNOCENTER GMBH
2004
WO2004031852KONTRASTERHÖHENDE BILDWANDFRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
2004
WO2003051787VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG LOKAL FUNKTIONELLER PHOTOKATALYTISCHER BEREICHE UND DAMIT ERHÄLTLICHE GEGENSTÄNDEFRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
2003