A & P ARNASON EHF
7
Betreute Anmeldungen
Technische BereichePatente
Chemietechnik2
Medizinische Technologie2
Andere Spezialmaschinen1
Computer-Technologie1
Fördertechnik1

Heimatländer der Klienten

Zusammenfassung

A & P ARNASON EHF ist besonders erfahren in den Technologien „Medizinische Technologie“ und „Chemietechnik“. 43% aller Patente wurden im Bereich „Instrumente“ betreut. Die wichtigsten Klienten sind „MAREL HF.“ und „FLAGA HF“. Besonders viele Patentanmeldungen wurden in den Jahren 2000 und 1999 betreut. Die Klienten stammen oftmals aus Island.

Patente nach Jahren

Patente nach Bereichen

1
Patentanmeldungen
3
Patentanmeldungen
2
Patentanmeldungen
3
Patentanmeldungen

Patente nach Anmeldern

RangNameLandPatente
1MAREL HF.Island2
2FLAGA HFIsland1
3GISLASON, NILS, ERIKIsland1
4GIZURARSON, SVEINBJÖRNIsland1
5KK BLIKK EHF.Island1
6MARORKAIsland1

Letzte Anmeldungen

PublikationsnummerTitelPatentanmelderJahr
WO2007017908OPTIMIZATION OF ENERGY SOURCE USAGE IN SHIPSMARORKA
2007
WO2001007324BATCHING OF OBJECTSMAREL HF.
2001
WO2000038573METHOD AND APPARATUS FOR IMPROVING THE ACCURACY OF INTERPRETATION OF ECG-SIGNALSFLAGA HF
2000
WO2000034650IMPROVED WIND TURBINEGISLASON, NILS, ERIK
2000
WO2000022934METHOD AND APPARATUS FOR CUTTING OBJECTSMAREL HF.
2000
WO1999048765FOLDABLE TRANSPORT CONTAINERKK BLIKK EHF.
1999
WO1999001229A METHOD FOR ADMINISTRATION OF ACTIVE SUBSTANCES TO THE OLFACTORY REGIONGIZURARSON, SVEINBJÖRN
1999