Patent-Pilot.com für Unternehmen

Unternehmen

Patent-Pilot ist ein Business Intelligence Tool.

Unsere Software analysiert Patentdaten und erstellt Profile von Patentanwälten und Kanzleien. So lassen sich die Erfahrung von Patentanwälten und die Beziehungen von Mandanten und Patentanwaltskanzleien darstellen.

Alle Informationen basieren auf PCT-Daten und beinhalten über 26.000 Patentanwälte und über 7.000 Patentanwaltskanzleien aus 67 Ländern.

Eigene Patentanwälte benchmarken

Analysieren Sie die Patentanwälte, mit denen Sie zusammenarbeiten? Sind Sie sicher, dass sie einen guten Job machen?

Oftmals sind die Beziehungen zu den Kanzleien, mit denen ein Unternehmen zusammenarbeitet, über lange Jahre gewachsen. Vertrauen ist hier ein ganz entscheidender Faktor und muss es auch sein.

Verfügen Ihre Kanzleien über die Erfahrung, die sie vorgeben? Patent-Pilot bietet Ihnen Funktionen, die nachweisen können, dass das Vertrauen in Ihre Patentanwälte auch gerechtfertigt ist.

 

Neue Patentanwälte identifizieren

Nicht selten kommt es vor, dass in einem Unternehmen Innovationen entstehen, die über den Kern des bisherigen Technologieportfolios hinausgehen. Das kann bedeuten, dass die Technologien so anders sind, dass die Kanzleien in Ihrem bisherigen Netzwerk nicht die passenden Partner sind. Oder aber Sie sind allgemein mit Ihren Patentanwälten unzufrieden und planen den Wechsel zu einer anderen Kanzlei.

Ein nicht zu unterschätzender Teil der Patentanmelder überlässt die Wahl der ausländischen Partner zur internationalen Weiterverfolgung nicht der Kanzlei, die die Erstanmeldung betreut hat, sondern nimmt aktiv Einfluss auf diese Wahl.

In all diesen Fällen ist Patent-Pilot die passende Informationsgrundlage. Identifizieren Sie passende Partner anhand unserer Daten.

 

Wettbewerber analysieren

Über die Kanzleiprofile ist auch sichtbar, für welche Mandaten ein Patentanwalt oder eine Patentanwaltskanzlei arbeitet. So können Sie Ihre Wettbewerber, deren Anmeldeverhalten und deren Kanzleinetzwerk  analysieren.

Nimmt die Anmeldeaktivität in bestimmten technologischen Bereichen bei Ihren Wettbewerbern zu? Wer übernimmt diese Fälle? Sind dies interne Anwälte oder werden externe Kanzleien eingeschaltet? Über Kanzleien in welchen Ländern erfolgt die PCT-Nachanmeldung?

 

Kollisionen überwachen und vermeiden

Dass Ihre Anwälte nicht für Unternehmen arbeiten, die im Wettbewerb mit Ihnen stehen, ist eigentlich selbstverständlich, aber nicht immer der Fall. Zumindest muss sichergestellt sein, dass keine Patente aus ähnlichen Technologien innerhalb einer Kanzlei (vielleicht sogar noch von den gleichen Anwälten) betreut werden, wenn Unternehmen miteinander im Wettbewerb stehen.

Diese Anwälte und Kanzleien können Ihre Mandanten nicht optimal beraten, da Sie nur zu Gunsten des einen Mandanten oder des anderen Mandanten agieren können.

Möglicherweise bestehen diese Konflikte auch im internationalen Netzwerk Ihrer Heimat-Kanzlei und selbst Ihre Heimatkanzlei ist sich der Interessenskonflikte nicht bewusst.

Mit Patent-Pilot können Sie Kollisionen erkennen und aktiv vermeiden.

 

 

Registrieren oder anmelden

Jetzt registrieren

Um vollen Zugriff auf alle Informationen zu erhalten, müssen Sie sich kostenlos registrieren oder anmelden.
Registrieren oder anmelden